Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.X

Architektur
Statik
Bauabwicklung

Wohnhaus Neumarkt

07.07.2017

Das Wohnhaus Neumarkt wurde in einen bestehenden Heuboden eingebaut. Die Wohnung erstreckt sich samt den Nebenanlagen über 4 Ebenen. Im Zentrum der Wohnung befindet das Stiegenhaus welches sich im Grundriss betrachtet nach oben öffnet und durch Dachflächenfenster einen Lichthofcharakter erfährt.

 

Das Wohnzimmer in Richtung Westen öffnet sich mit einer großen Fensterfläche und schenkt den Bewohnern ein atemberaubenden Blick über den wunderschönen Wallersee.


Bilder


Zurück zur Übersicht

Weitere Referenzen

M3-ZT GMBH
Ziviltechnikergesellschaft für Bauingenieurwesen

Farchen 26
A-5342 Abersee

office@m3-zt.at

Besuchen Sie uns auf